Sind Eier zum Abendbrot Gesund?

pochierte Eier mit Lachs

Es gibt viele Menschen, die glauben, dass das Essen von Eiern zum Abendessen eine schlechte Idee ist. Dies ist vor allem auf einen völligen Mangel an Wissen über die gesundheitlichen und mineralischen Vorteile zurückzuführen, die uns durch den Verzehr von Eiern entstehen.

Das ist sehr bedauerlich, denn Eier sind unglaublich nährstoffreich, im Eierkocher einfach zu kochen und ein leckeres Lebensmittel, die einen extrem guten Geschmack haben. Eier sind reich an Eiweiß und ein Ei in guter Größe kann bis zu 6 Gramm Eiweiß enthalten. Die durchschnittlich reife Frau benötigt 46 Gramm Eiweiß pro Tag.

Der tägliche Verzehr von zwei Eiern wird sicherlich dazu beitragen, diesen täglichen Eiweißbedarf zu erreichen. Laut dem Institut für Medizin wird dem Durchschnittsbürger geraten, mindestens ein Zehntel seiner täglichen Kalorien aus eiweißreichen Lebensmitteln zu beziehen. Eier sind gleichermaßen sehr cholinreich, was massiv mit Gehirnentwicklung, Glück und reduzierten Entzündungen einhergeht.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Eier zu kochen und nicht nur ein köstliches Abendessen zu bekommen, sondern auch sicherzustellen, dass Sie gesund bleiben, während Sie dies tun. Zum Beispiel können Sie eine perfekte Engelshaarpasta mit pochierten Eiern und Lachs genießen oder Eier als Frittata oder sogar auf Ihrem Lieblingsgemüse.

Leckeres Abendessen mit Ei

Warum Eier gut fürs Abendessen ist

Eier haben geringe Mengen an Kalorien: Eine der gesündesten Formen des Gewichtsverlustes ist die tägliche Kalorienzufuhr. Ein großes Ei enthält maximal 78 Kalorien, obwohl sie sehr nährstoffreich sind. Das Eigelb ist besonders nahrhaft. Im Allgemeinen hat eine Eiermahlzeit etwa zwei bis vier Eier. Das bedeutet, dass drei große gekochte Eier weniger als 240 Kalorien ergeben. Wenn Sie Ihre Eier mit etwas Gemüse ergänzen, dann können Sie eine komplette Mahlzeit haben und nur etwa 300 Kalorien konsumieren.

Eier sind gut für die Gesundheit

Eier sind extrem füllfähig

Aufgrund ihres hohen Proteingehalts sind Eier in der Regel nährstoffreich und füllbar. Nahrungsmittel, die reich an Proteinen sind, erhöhen bekanntlich die Fülle und verringern den Appetit, wenn man sie mit Nahrungsmitteln mit Proteinmangel vergleicht. Studien zeigen, dass der Verzehr von Eiern die Nahrungsaufnahme bei späteren Mahlzeiten reduziert. Eier sind ebenso hoch auf der Sättigungsindex-Skala und noch mehr minimiert der Verzehr proteinreicher Lebensmittel obsessive Ernährungsgedanken um bis zu 60 Prozent.

Eier fördern den Stoffwechsel

Eier enthalten lebenswichtige Aminosäure und in den richtigen Anteilen. Das bedeutet, dass Eier für unseren Körper sehr nützlich sein können, um den normalen Stoffwechsel aufrechtzuerhalten. Beim Verzehr proteinreicher Lebensmittel wird davon ausgegangen, dass der Stoffwechsel des Körpers in einem Prozess, der als thermische Wirkung von Lebensmitteln bezeichnet wird, um bis zu 80 bis 100 Kalorien pro Tag gesteigert wird. Das ist die Energie, die der Körper benötigt, um Lebensmittel zu metabolisieren.

Die Eier sind billig und einfach zuzubereiten

Die Herstellung von Eiern in der Ernährung kostet Sie nicht viel. Sie sind billig, leicht zu bekommen und brauchen keine Zeit, um sich vorzubereiten. Egal, wie Sie Ihre Eier kochen, Sie werden sicher etwas Leckeres finden. Ein Omelett zum Abendessen mit ein paar Eiern und etwas bevorzugtem Gemüse machen ein perfektes, schnelles und gewichtsarmes Essen.

 

 

Quelle:

Ei zum Abnehmen – Darum sollten Sie es essen!

Eier sind gesund! Das passiert in deinem Körper, wenn du Eier isst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.